Management-Buy-Out bei mitp

Auf eigenen Füßen

Steffen Dralle, bisher Programmleiter der Fachbuchmarken mitp und bhv (Hüthig Jehle Rehm), hat zum 1. August die IT-Sparte der Verlagsgruppe übernommen und führt sie als eigene Firma unter dem Namen mitp-Verlag weiter.

Grund für die Herauslösung der Fachbuchmarken ist unter anderem der thematische Schwerpunkt: Mit den Themenfeldern IT & Web, Business & Marketing sowie Fotografie & Bildbearbeitung hätten mitp und bhv in der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm eine gewisse Sonderstellung eingenommen, heißt es im Verlag.

"Die Eigenständigkeit ist wichtig für uns, um unsere bisherigen Erfolge weiter auszubauen", sagt Dralle, "die Lektoren und ich freuen uns sehr über diesen Schritt, denn wir wissen wissen, dass wir so noch flexibler auf neue Themen reagieren können als bisher".

Alle Bücher, die zurzeit vertrieben werden, nimmt der Verlag mit – für Autoren und Leser ändert sich also nichts. Was sich durch die Selbständigkeit ändert, ist der Firmensitz. Seit 1. August lautet er:

mitp Verlags GmbH & Co. KG
Augustinusstr. 9 a
50226 Frechen

Der mitp-Verlag wird seinen Lesern auch künftig Fachwissen zu aktuellen Themen vom Lehrbuch bis zum Praxisbuch bieten. Im Bereich IT & Web sind dies Titel zu digitalen Themen wie Programmierung, Software-Entwicklung, Netzwerke, Big Data; bei Business & Marketing Bücher zu Web, Online Marketing, Social Media und andere; im Programmbereich Fotografie & Bildbearbeitung vor allem die Reihen Edition ProfiFoto und Edition FOTOHits (für Einsteiger).

Wir fDerzeit sind ca. 350 Titel lieferbar; pro Jahr erscheinen rund 100 Novitäten. Zu vielen Büchern bietet der mitp-Verlag zudem E-Books in den Formaten PDF, ePub und Mobi (für Kindle). 

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Stefan Jaitner

    Stefan Jaitner

    Für Autoren und Leser ändert sich nichts, für die Buchhandlungen dagegen wohl, denn die Auslieferung des nun eigenständigen Verlags ist Sigloch.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld