Börsenverein im Chat am 12. Januar

Beratung für Self-Publisher

Was passiert, wenn ein anderes Buch bereits den Wunschtitel trägt? Darf man Fremdtexte im eigenen Buch übernehmen? Wie muss ein Impressum aussehen? Gemeinsam mit der Self-Publishing-Plattform XinXii beleuchtet Dr. Christian Sprang, Justiziar des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Rechtsfragen rund um selbstveröffentlichte Werke.

Am Montag, 12. Januar ab 16 Uhr wird Christian Sprang unter dem Hashtag #xinxiichat auf Twitter für Fragen aus der Community bereitstehen. Der Chat wird moderiert von Patricia Gentnervon XinXii.

Zum Hashtag auf Twitter: https://twitter.com/search?q=%23xinxiichat

Alternativ kann man das Tool TwChat nutzen: http://twchat.com/hashtag/XinXiiChat

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld