Ausgezeichnete Literaturkritik

Denis Scheck erhält Julius-Campe-Preis 2015

Hoffmann und Campe hat seinen nächsten Julius-Campe-Preisträger gekürt: Denis Scheck. Der Literaturkritiker erhält die Auszeichnung am 16. Oktober während der Frankfurter Buchmesse, die Laudatio auf ihn hält seine TV-Kollegin Bettina Böttinger.

Der Verlag ehrt Denis Schecks Verdienste um die deutsche Literatur, als "Druckfrisch"-Moderator, Herausgeber und Rezensent. „Denis Scheck ist ein Büchermensch“, erklärt HoCa-Verleger Daniel Kampa zur Preisvergabe. Scheck lese Bücher nicht nur, er lebe mit und für sie. „Man merkt ihm an, dass er Bücher über alles liebt – über sie zu reden, zu streiten und sie Fremden ans Herz zu legen.“
Scheck gehört zu den einflussreichsten Literaturkritikern in Deutschland. Der Preis ist mit 99 Flaschen Wein und dem bei HoCa erschienenen Faksimiles der „Französischen Zustände“ Heinrich Heines dotiert. Überreicht wird ihm beides am 16. Oktober im Haus des Buches – während der Frankfurter Buchmesse.

Die Julius-Campe-Preisträger der vergangenen Jahre waren:

  • 2014: Buchhandlungskooperation 5 plus
  • 2013: Felicitas von Lovenberg
  • 2012: Petra Roth
  • 2011: Roger Willemsen
  • 2010: Elke Heidenreich
  • 2009: Elisabeth Niggemann
  • 2008: Wendelin Schmidt-Dengler (posthum)
  • 2007: Klaus Reichert
  • 2006: Michael Naumann
  • 2005: Jan Philipp Reemtsma
  • 2004: Joachim Kaiser
  • 2003: Heinrich Detering
  • 2002: Martin Walser

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld