Neue Adresse im Gutenberg-Museum

Clemens Meyer wird Stadtschreiber in Mainz

Das ZDF, 3sat und die Stadt Mainz machen Clemens Meyer 2016 zum Stadtschreiber in Mainz. Die Verleihung des mit 12.500 Euro dotierten Preises ist für Februar 2016 geplant.

Meyer ist der 32. Träger des Literaturpreises und wird, wie sein Vorgänger und Noch-Stadtschreiber Feridun Zaimoglu, gemeinsam mit dem ZDF eine Dokumentation nach freier Themenwahl produzieren. Geplant ist außerdem, dass er 2016 die Stadtschreiberwohnung im Mainzer Gutenberg-Museum bezieht. Zuletzt war der Schriftsteller ("Als wir träumten", "Im Stein" u.a.; S. Fischer) Poetikdozent an der Uni Frankfurt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld