Personalie

De Gruyter ohne Ulrike Lippe

"Aufgrund betrieblich notwendiger Umstrukturierungsmaßnahmen", so die Mitteilung an die Medien, verlässt Ulrike Lippe, seit 14 Jahren Manager Public Relations bei De Gruyter, bereits zum 22. Juli den Verlag.

"Zu Ulrike Lippes besonderen Verdiensten gehört die kontinuierlich gesteigerte Aufmerksamkeit für unser dynamisch wachsendes Unternehmen und sein Portfolio sowie für dessen Autoren. Sie hat die Außendarstellung des Verlags kompetent mitgeprägt und positiv beeinflusst. Wir danken Ulrike Lippe ausdrücklich für ihre geleisteten Beiträge und wünschen ihr für ihre neue Lebensphase beruflich und persönlich alles erdenklich Gute", sagt Ralf Grümme, Marketing Director bei De Gruyter.

Über die Nachfolge von Ulrike Lippe oder die Umstrukturierungsmaßnahmen können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden, teilte Ralf Grümme auf Anfrage mit.

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Peterle

    Peterle

    Man wundert sich... Was sind denn "nötige Umstrukturierungsmassnahmen"? Und der Verlag ist so souverän, diese Personalie nicht auf seiner Website zu veröffentlichen.... Alles merkwürdig

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld