Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj)

Fabulus Verlag ist Mitglied Nummer 99

Der Fabulus Verlag mit Sitz in Fellbach wird das 99. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj).

Der Fabulus Verlag wurde 2013 gegründet. Das Verlagsgeschäft führen Tanja Höfliger als Verlegerin und Dieter Durchdewald als Marketingleiter. Unterstützt werden sie dabei von Eva Kirst. Der Schwerpunkt des Verlags liegt im Bereich Kinder- und Jugendbuch − ergänzt wird das Portfolio um einige Titel für Erwachsene und für 2017 öffnet sich Fabulus auch für den Bereich Sachbuch. Besonders wichtig aber sei es Tanja Höfliger, so die avj-Presseinformation, junge Autoren zu entdecken und zu fördern.

2016 schaffte es etwa der 16-jährige Autor Thomas Engel mit seinem Fantasyroman "Ormog", verlegt zu werden. Aber es gelinge Höfliger auch, bekannte Autoren zu gewinnen. Neu als Fabulus-Autor hinzugekommen ist 2016 einer der meistgelesenen deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautoren: Manfred Mai.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld