Die besten Aktionen – Ideen für den Buchhandel!

Finden Sie in unserer Datenbank die richtige Aktion für Ihre Buchhandlung. Wählen Sie eine Kategorie, einen Anlass oder Ihre Zielgruppe und klicken Sie auf "Suchen". Alternativ nutzen Sie die Stichwortsuche.

Buchhandlung kooperiert mit Apotheke

Auf zum Schaufenstertausch

Die Buchhandlung Idstein im hessischen Oestrich-Winkel tauschte zur Reisesaison ein Schaufenster mit der örtlichen Adler-Apotheke – eine erfolgreiche Idee mit Fortsetzung. IRIS SCHAPER

„Wir kennen und schätzen diese Apothekerin schon sehr lange“, erzählt Conny Prinz, Geschäfsführerin der Buchhandlung Idstein. So kam es, dass sie die Apothekerin Claudia Schmidt-Schließmann ansprach, um gemeinsam nachhaltige Papiertüten zu gestalten. Die Idee stieß auf offene Ohren, aber während der Gespräche hatte Schmidt-Schließmann eine Kooperationsidee, die sich noch schneller umsetzen ließ: den Schaufenstertausch.

Biete Schaufenster, suche Reichweite auf Facebook

Die Adler-Apotheke liegt direkt an der Haupteinkaufsstraße, hat aber das Problem, regelmäßig sechs Schaufenster dekorieren zu müssen, deren Umgestaltung alle sechs bis acht Wochen ein Dekorateur übernimmt. Bei so vielen Fenstern freut man sich dort also über neue Ideen und Input. „Ich war umgekehrt gleich Feuer und Flamme“, erzählt Conny Prinz, denn die Buchhandlung Idstein liegt etwas versteckt in einer Seitenstraße. „Da muss man ganz klar sagen: Wir profitieren mehr von dieser Geschichte als die Apotheke.“ Zumindest, was die Lage betrifft, ist die Buchhandlung bei dieser Aktion im Vorteil. Allerdings profitiert umgekehrt Claudia Schmidt-Schließmann von der digitalen Präsenz der Buchhandlung. Deren Apotheke ist bei Facebook nicht zu finden. Die Buchhandlung hingegen pflegt ihre Seite intensiv und sorgt auch online für entsprechende Aufmerksamkeit. Für beide also eine Win-Win-Situation.

Buch trifft Zeckenspray

So kam es, dass während der Reisesaison in einem Fenster der Buchhandlung Sonnencreme, Zeckenspray und Pflaster neben Reiselektüren lagen und die Apotheke Adler ihrerseits Bücher im Fenster anbot. Bei beiden prangte jeweils der Slogan im Fenster „Reise schon geplant? Wir beraten Sie gern“. Insgesamt drei Mal wurden bei beiden die Fenster umdekoriert, mit jeweils unterschiedlichen Themenschwerpunkten, darunter „Sonne und Meer“ oder „Urlaub mit Kindern“. Das alles sei gar nicht so viel Aufwand gewesen, sagt Conny Prinz. Schließlich müsse sie sowieso die Schaufenster regelmäßig umgestalten, und in der Apotheke habe deren Dekorateur die ansprechende Aufmachung übernommen. „Ich musste nur noch die Bücher auf die leeren Plätze stellen“, so Prinz. Das nächste Schaufensterprojekt ist bereits in Planung: Im Herbst wird es beim Schaufenstertausch zwischen Apotheke und Buchhandlung um das Thema Wellness gehen. Da werden dann Tees und Pflegeprodukte das Lektüreangebot im Schaufenster der Buchhandlung Idstein ergänzen. Aber das ist noch nicht alles, was sich aus dieser Aktion ergeben hat: „Wir werden von nun an immer ein Fenster der Adler-Apotheke für unsere Zwecke nutzen dürfen, das eröffnet tolle Werbemöglichkeiten für uns“, sagt Conny Prinz. Und auch die Planung für nachhaltige Papiertüten läuft noch.

 

Aktion: Schaufenstertausch mit Apotheke

  • Zielgruppe: Laufkundschaft an der örtlichen Haupteinkaufsstraße
  • Aufwand: Zeit für die Planung und Gestaltung der Fenster
  • Kosten: eine halbe Arbeitsstunde für die Dekoration
  • Mehrwert: Kundenpflege, Neukunden-Akquise, Kooperation mit lokalem Einzelhandel

Kontakt zum Ideengeber

Buchhandlung Idstein

Conny Prinz

info@buchhandlung-idstein.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Kai Blum

    Kai Blum

    Eine gute Idee, bei der alle gewinnen.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld