Strategische Partnerschaft mit Spielwarenhersteller

Ameet Verlag bringt Schleich-Themen

Der Ameet Verlag aus München und der Spielwarenhersteller Schleich haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Im Herbstprogramm 2017 erscheinen bei Ameet die ersten Titel zu vier Schleich-Themenwelten.

Der gemeinsamen Presseinformation zufolge werden im Herbstprogramm die ersten sechs Beschäftigungstitel zu Kernmarken Spielwarenherstellers aus Schwäbisch Gmünd veröffentlicht − zu den Vorschullinien "Farm World" und "Wild Life" sowie zu der "Dinosaurs“-­Welt für Schulkinder. Die Titel enthalten Rätsel, kleine Abenteuer und Sticker. Die neuen Titel werden pünktlich zum Start der Frankfurter Buchmesse 2017 erscheinen, kündigen die Partner an.

Im Frühjahr 2018 ist ein weiterer Programmausbau rund um die Themenwelt "Horse Club" geplant, die sich insbesondere an Mädchen im Grundschulalter richtet.

Ameet-Verlagsleiter Günter Kopietz freut sich, neben Lego "mit Schleich bald eine zweite starke Premiummarke mit großem Potenzial als strategischen Partner in unserem Portfolio zu haben." Victoria Sutch, Vice President Marketing bei Schleich, sieht in der Kooperation eine gelungene Bündelung der Kompetenzen: "Insbesondere die Vertriebsstärke und die sehr enge Zusammenarbeit von Ameet mit den Kindern bei der Entwicklung der Buchkonzepte haben uns überzeugt." Sie spricht von einer langfristigen Partnerschaft.

Der Ameet Verlag in München, eine Tochter des polnischen Kinderbuchverlags Ameet, veröffentlicht seit Oktober 2015 Lego Kinderbücher.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld