Solidaritätsausgabe von Yücel-Buch erscheint

„Taksim ist überall“ zurück im Buchhandel

Am 12. April kommt das Buch „Taksim ist überall“ in einer Sonderausgabe in den Buchhandel. Zusätzlich zum Honorar geht pro verkauftem Buch ein Solidaritätseuro an den in der Türkei inhaftierten Autor Deniz Yücel.

Die Sonderausgabe beinhaltet Aktualisierungen, die der Journalist Deniz Yücel bereits 2014 für eine neue Auflage vorgenommen hatte. Aus dem Gefängnis heraus hatte er Freunde und Kollegen gebeten, einzelne Kapitel nochmals zu redigieren. „Unser großer Dank gilt all jenen, die seinem Wunsch Folge geleistet und uns damit unterstützt haben“, teilt die Edition Nautilus mit.

 

"Insbesondere danken wir Doris Akrap, Daniel-Dylan Böhmer und Özlem Topçu, die ein aktuelles Vorwort verfasst haben, sowie der Druckerei Beltz Bad Langensalza und der Tageszeitung 'Die Welt' für die finanzielle Unterstützung, die diese Neuauflage erst ermöglicht hat."

Weitere Informationen zum Buch finden Sie auf der Verlagsseite.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld