De Gruyter kooperiert mit Ankos-Konsortium in der Türkei

Zugriff aufs Gesamtportfolio

De Gruyter und das türkische Konsortium Ankos haben für 2017 eine Vereinbarung unterschrieben, nach der ab sofort mehr als 140.000 Studenten, Lehrkräfte, wissenschaftliche Mitarbeiter und Angestellte aus sechs Universitäten auf verschiedenste De Gruyter E-Journal-Kollektionen des Jahrgangs 2017 zugreifen können.

Die drei größten Institutionen haben Zugriff auf das Gesamtportfolio von De Gruyter, während die kleineren Universitäten sich entweder für Geistes- und Humanwissenschaften oder Naturwissenschaften entschieden haben. Bei den kooperierenden Hochschulen handelt es sich um  die Universität Istanbul, die Koç Üniversitesi, die Anadolu-Universität, die Technische Universität Istanbul, die Usak Üniversitesi und die Bosporus-Universität.

Die Kooperation sei "ein guter Start für unsere breitgefächerten und fortlaufenden Vorhaben in der Türkei", erklärt Ben Ashcroft, Vice President Sales & Marketing bei De Gruyter. Die Türkei sei durch "eine große Anzahl an exzellenten Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen begünstigt, in denen wertvolle Forschung betrieben wird"; De Gruyter will sowohl geschäftlichen wie auch redaktionellen Möglichkeiten einer Partnerschaft nachgehen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld