Cross Cult startet neues Label

Manga Cult kommt im Oktober

Der Comicverlag Cross Cult startet im Oktober das neue Label Manga Cult. Dort sollen unter anderem Sammler-Editionen von Manga-Klassikern erscheinen, wie die Ludwigsburger ankündigen.

Der Verlag begründet den Schritt mit der Entwicklung des deutschen Mangamarktes: Während Comicverlage über sinkende Auflagen klagen würden, würden Mangaverlage jedes Jahr neue Rekordumsätze verzeichnen.

Beim neuen Label Manga Cult sollen nun aufwendige Sammler-Editionen von beliebten Manga-Klassikern erscheinen. Das Programm startet im Oktober mit den jeweils ersten Bänden des Science-Fiction-Epos' "Blame!" (sechs Bände) von Tsutomu Nihei sowie der historischen Ninja-Saga "Basilisk" (zwei Bände). Die Titel, großformatige Hardcover, kosten jeweils 28 Euro.

Weiter kommen im Oktober zwei Bände der "Warcraft: Legends"-Reihe, ursprünglich bei Tokyopop erschienen, heraus. Insgesamt werden es fünf Bände im Softcover für je 10 Euro. Im gleichen Format und Preis kündigt der Verlag die  "Starcraft: Frontline"-Reihe (ab Februar 2018) an.

Zudem seien weitere Programme mit deutschen Erstveröffentlichungen und Bestsellern aus Japan in Planung, heißt es weiter.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld