Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2017

Sechs Bücher auf der Shortlist

Eine unabhängige Fachjury hat sechs Kinder- und Jugendbücher für die Shortlist zum Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2017 nominiert. Die Auszeichnung wird vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) vergeben. Der Gewinner wird auf der Preisverleihung am 26. November in Bern verkündet.

Für den Kinder- und Jugendmedienpreis 2017 sind der Mitteilung zufolge nominiert:

  • Paloma Canonica: "Amici" (Triest, Bohem Press Italia, 2016)
  • Sylvie Neeman / Ingrid Godon: "Le petit bonhomme et le monde" (Genf, La Joie de lire, 2016)
  • Francesca Sanna: "Die Flucht" (Zürich, NordSüd, 2016 −  Englische Originalausgabe: Flying Eye Books. Französische Ausgabe: Gallimard Jeunesse. Italienische Ausgabe: Emme Edizioni)
  • It’s Raining Elephants: "Marta & ich" (Zürich, Atlantis, 2017 − Französische Originalausgabe: Éditions Notari)
  • Lorenz Pauli / Kathrin Schärer: "Rigo und Rosa" (Zürich, Atlantis, 2016)
  • Luisa Campanile: "La Friche" (Paris, L'école des loisirs, 2016)

Die detailliertere Shortlist mit Begründungen der Jury finden sich auf der SIKJM-Website.

An der Preisverleihung vom 26. November 2017 im Progr − Zentrum für Kulturproduktion in Bern wird bekanntgegeben, wem die Jury den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2017 zuspricht. An den Gewinner gehen 10.000 Schweizer Franken, die anderen Shortlist-Kandidaten erhalten ein Preisgeld von je 2.500 Franken.

Der Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis wird alle zwei Jahre vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM an herausragende kinderliterarische Werke vergeben.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld