Auszeichnung des "BuchMarkt"

Andreas Rötzer ist Verleger des Jahres

Matthes & Seitz-Verleger Andreas Rötzer ist der "Verleger des Jahres" 2017. Die Auszeichnung vergibt das Branchenmagazin BuchMarkt jeweils im Dezember − gewählt wird der Preisträger ausschließlich von den bisherigen Preisträgern.

Andreas Rötzer ist seit 2004 Verleger von Matthes & Seitz Berlin, der 2004 in Berlin gegründet wurde. Der Verlag setzt die verlegerische Tradition fort, die 1977 mit der Gründung des Verlags Matthes & Seitz in München durch Axel Matthes und Claus Seitz begann, so die Website zur Verlagsgeschichte. Derzeit erscheinen jährlich circa 80 Neuerscheinungen aus den Bereichen Literatur und Sachbuch. Wichtige Reihen des Programms sind die Naturkunden, Fröhliche Wissenschaft, Batterien und Französische Bibliothek.

In der Literatur erscheinen neben Klassikern in Neuübersetzungen viele Gegenwartsautoren aus Deutschland wie Frank Witzel, der 2015 für seinen Roman "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" den Deutschen Buchpreis erhielt. Französische Gegenwartsautoren wie der diesjährige Prix Goncourt-Preisträger Éric Vuillard bilden neben der russischen Literatur einen weiteren Schwerpunkt im literarischen Programm. Hinzu kommen mehrbändige Werkausgaben. Das umfangreiche geisteswissenschaftliche Sachbuchprogramm umfasst Philosophie, politische Theorie, Kunst- und Kulturwissenschaften.

Seit 2013 gibt der Verlag die von Judith Schalansky kuratierte Reihe "Naturkunden" heraus: aufwendig gestaltete Bücher, "die eine leidenschaftliche Erkundung der Natur vornehmen und damit den inhaltlichen Programmschwerpunkt Natur, Bewegung im Raum und Ökologie prominent markieren", formuliert der Verlag.

Bisherige Preisträger:

2016 − Klaus Schöffling
2015 − Lucien Leitess
2014 − Georg Reuchlein
2013 − Hans-Peter Übleis
2012 − Lothar Schirmer
2011 − Wolfgang Beck
2010 − Ulrich Genzler
2009 − Klaus Humann
2008 − Monika Schoeller
2007 − Claudia Baumhöver
2006 − Antje Kunstmann
2005 − Helge Malchow
2003 − Friedrich Karl Sandmann
2002 − Monika Thaler
2001 − Thomas C. Schwoerer
2000 − Wolfgang Balk
1999 − Dr. Gottfried Honnefelder
1998 − Viktor Niemann
1997 − Christian Strasser
1996 − Lothar Menne
1995 − Michael Krüger

Ein boersenblatt.net-Interview mit Andreas Rötzer aus dem vergangenen Jahr findet sich hier: "Nachahmer sind die schönste Bestätigung".

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld