Buchtage Berlin 2018

"Engagieren Sie sich in den IGs des Börsenvereins"

Bei der Fachgruppenversammlung Sortiment standen nicht nur Wahlen auf dem Programm, sondern auch ein Rückblick des bisherigen Vorsitzenden Jan Orthey – und ein herzliches Dankeschön an die scheidenden Mitglieder.  

Der Lüneburger Buchhändler Jan Orthey ließ die vergangene Amtszeit Revue passieren. Drei turbulente Jahre seien es gewesen, so Orthey, der den Vorsitz mitten in der Amtsperiode vor rund zwei Jahren von Thomas Wrensch übernommen hatte. Zahlreiche Themen habe der Sortimenter-Ausschuss bearbeitet, darunter das Geo-Blocking, VLB-TIX, die DSGVO oder auch das digitale Schulbuch. In all diese Themen sei „viel Hirnschmalz“ geflossen.

Orthey forderte alle Sortimenter auf, sich in den Interessengruppen des Börsenvereins zu engagieren, damit dort auch die Belange der Buchhändler ausreichend vertreten werden. „Die IGs sind ein wichtiges Format, das wir nutzen müssen“, so der Buchhändler. Einen Appell sandte er auch in Sachen Marktforschung: Die Sortimenter sollten sich fleißig am Betriebsvergleich und anderen Branchenerhebungen beteiligen, um weiterhin aussagekräftige Marktdaten zu erhalten. Sein Fazit nach zwei Jahren SoA-Vorsitz: „Es gab viel zu tun und wird noch viel mehr zu tun geben.“

Einen herzlichen Dank gab es unter anderem für die langjährige SoA-Vorsitzende Franziska Bickel, für Thomas Wrensch, der sich mehr als drei Jahrzehnte im Börsenverein engagiert hat sowie für Jan Orthey selbst, der sich nun ebenfalls aus dem Gremium zurückzieht.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld