Die andere Buchhandlung in Rostock

Zweiter Standort mit Zweitausendeins-Laden

Manfred Keiper, Inhaber von der "Anderen Buchhandlung" in Rostock (Wismarsche Straße 6/7), hat vorübergehend einen Zweitausendeins-Laden am Friedhofsweg 2 eröffnet.

Keiper hatte schon länger vor, einen Zweitausendeins-Laden zu eröffnen, aber bislang keine geeignete Fläche gefunden. Nun habe sich kurzfristig − allerdings nur für einen temporären Zeitraum von einigen Monaten  − eine günstige Gelegenheit ergeben, die er ergriffen und innerhalb von vier Wochen umgesetzt habe, so Keiper gegenüber boersenblatt.net. Das Angebot in der 94 Quadratmeter großen Buchhandlung ("Zweitausendeins by andere Buchhandlung"; nach dem gängigen Kooperationsmodell) besteht zu je einem Drittel aus Zweitausendeins-Artikeln, Kalendern und Sonderausgaben. Der Laden am Friedhofsweg 2 biete zudem die Möglichkeit auszuprobieren, ob es mit Zweitausendeins in Rostock funktioniere. Wenn ja, will Keiper dafür 2019 ein dauerhaftes Ladenlokal suchen.

Zweitausendeins führt auf seiner Website aktuell 21 Kooperationen mit Buchhandlungen auf, darunter auch die mit der "anderen Buchhandlung".

Umbau des Stammhauses

Eventuell will Keiper den temporären Laden auch als Anlaufstelle für die Kunden seines Stammhauses in der Wismarschen Straße 6/7 nutzen, den er Anfang 2019 wegen eines Umbaus für einige Wochen schließen muss. "Oder ich finde in der Zwischenzeit eine andere Lösung", so Keiper. Die "andere Buchhandlung" wird beim Umbau von 150 auf 200 Quadratmeter erweitert (Keiper kann die Fläche eines SB-Centers einer Bank hinzugewinnen).

Im September 2017 hatte das Börsenblatt die "andere Buchhandlung" von Manfred Keiper in seiner Reihe "Deutschlands schönste Buchhandlungen" porträtiert (siehe Archiv).

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld