102. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen

Verlag Monika Fuchs neu dabei

Der Verlag Monika Fuchs aus Hildesheim ist neues Mitglied der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj). Damit gehören der avj insgesamt 102 Verlage an.

Der Verlag Monika Fuchs ist ein kleiner, inhabergeführter und unabhängiger Verlag in Hildesheim. Gegründet wurde er 2006 von der Theologin, Journalistin und dreifachen Mutter Monika Fuchs. Der Schwerpunkt des Programms liegt im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur, daneben gibt es zwei
kleinere Segmente mit belletristischen und religiösen Titeln, wie die avj in einer Medieninformation schreibt.

Am Herzen liegen Fuchs Geschichten über Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenssituationen: Hella, der 1943 die Einweisung in eine Kinderfachklinik droht; Robbi, der mit seinem bipolaren Vater zusammenlebt und für ihn sorgt; Saskia, die den Tod ihrer Eltern verkraften muss; Jonas und Rebekka, die im Schatten ihrer kranken Geschwister leben; Björn, der merkt, dass er Jungs lieber mag als Mädchen − dies sind nur einige der Buchheldinnen und -helden, die bereits in jungen Jahren große Herausforderungen meistern müssen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld