Adventsrätsel

"Das schönste Fleckchen Erde"

Im heutigen Adventsrätsel erfahren Sie durch die Schriftstellerin Nino Haratischwli, wem Gott bei der Verteilung der Länder Georgien  gegeben hat. Und dann hätten wir da noch eine Frage.

In „Das achte Leben (Für Brilka)“ beschreibt Nino Haratischwili, wie nach einer Legende Georgien entstanden sei. Gott habe seine von ihm erschaffene Erdkugel in Länder aufgeteilt und sie bei einem Jahrmarkt den sich lautstark überbietenden Menschen offeriert. Für sich habe er „eine Art Urlaubssitz zurückbehalten, das schönste Fleckchen Erde: reich an Flüssen, an Wasserfällen, an saftigen Früchten und – er muss es geahnt haben – mit dem besten Wein der Welt.“ Und als er sich unter einem schattigen Baum ausruhen wollte, habe er einen schnarchenden Mann entdeckt, ihn geweckt und gefragt, warum er kein Interesse an einer eigenen Heimat habe. Der Mann meinte, „dass er auch so zufrieden sei, die Sonne scheine, es sei ein herrlicher Tag und er würde sich mit dem begnügen, was Gott für ihn übrig hätte. “ Und der liebe Gott, „beeindruckt von der Lässigkeit und dem nicht vorhandenen Ehrgeiz des Mannes, schenkte ihm sein eigenes Urlaubsparadies, also Georgien.“

Aus der Legende schließt die Ich-Erzählerin auf „wahrlich erhabene Eigenschaften“ in Georgien – welche sind das?

Stoisches Hinnehmen von Gegebenheiten (L)

Lässigkeit (sprich Faulheit) und der nicht vorhandene Ehrgeiz (Ü)

Neugierde und Interesse am Wein (N)

Wie funktioniert das Börsenblatt-Adventsrätsel?

Ganz einfach: Ab 1. Dezember erscheint jeden Tag eine Frage auf boersenblatt.net. Das entsprechende Türchen im Adventskalender führt Sie direkt zu dieser Frage. Natürlich können Sie auch noch am nächsten Tag die Rätselfrage vom Vortag beantworten.

Lösen Sie von 1. bis 24. Dezember täglich unsere Adventsrätselfragen und notieren Sie sich jede Tageslösung; alle Buchstaben aus den 24 Tageslösungen aneinandergereiht ergeben am 24. Dezember das Lösungswort. Dieses können Sie bis 31. Dezember über ein Formular  an uns übermitteln. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail mit dem Lösungswort an adventsraetsel@mvb-online.de

Partner beim diesjährigen boersenblatt.net-Adventsrätsel ist die Frankfurter Verlagsanstalt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld