Osiandersche Buchhandlung

Standortsuche in Oberstdorf abgeschlossen

Bereits im August hatte Osiander bekannt gegeben, dass im Sommer 2019 eine neue Filiale in Oberstdorf eröffnet soll. Nun folgen Details – die Standortsuche des Unternehmens ist inzwischen beendet. Ab Juli 2019 bezieht Osiander ein Ladengeschäft mit rund 400 Quadratmetern Fläche in der Hauptstraße 9.

Ende März 2019 schließt das Oberstdorfer Familienunternehmen Woll Haas und Schuh Merk KG im 217. Jahr seines Bestehens. Nach einem großen Umbau will Osianer Anfang Juli auf 380 Quadratmetern eine neue Buchhandlung in der Hauptstraße 9 eröffnen, im – nach eigener Aussage - zweitgrößten Ladengeschäft von Oberstdorf.

Rund 400.000 Euro investiert der Filialist in die neue Buchhandlung, die Anfang Juli eröffnen soll. Sieben Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, teilt das Unternehmen mit.

„Wir haben schon lange nach einer Ladenfläche in Oberstdorf gesucht“, so Osiander-Geschäftsführer Christian Riethmüller. Probleme aufgrund der Tatsache, dass es in Oberstdorf bereits eine Buchhandlung gibt (Bücher Edele  wurde 1794 eröffnet), sieht Riethmüller nicht: „Der Tourismus boomt, die beiden Buchhandlungen liegen weit voneinander entfernt, Touristen lesen gerne und kaufen viel ein und besuchen dabei auch mehrere Buchhandlungen.“ Jede zusätzliche Buchhandlung sei auch „ein klarer Beitrag für mehr Leseförderung und somit sehr wichtig für unsere Gesellschaft. So bekommt Oberstdorf nun eine zweite, traditionsreiche, familiengeführte Buchhandlung, die die Marktgemeinde Oberstdorf sicherlich sehr bereichern wird“, so Riethmüller.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld