Kreuzworträtsel im Börsenblatt

Fünf Geldbörsen gehen an ...

Der Gewinn unserer Kreuzworträtsel im gedruckten Börsenblatt sind fünf Geldbörsen. Nun wurden die Sieger ausgelost. Sind Sie dabei? Hier erfahren Sie es.

Unter 569 Einsendungen haben wir folgende Gewinner ermittelt:

  • K. Pielmeier (aus Deggendorf)
  • J. Schmitt (aus Maintal)
  • S. Grützmacher (aus Gummersbach)
  • A. Eckl (aus Sulzbach Rosenberg)
  • J. Borodziej (aus Kelkheim / Taunus)

Herzlichen Glückwunsch! Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

© Laura Herth

Das ist Ihr Gewinn

Eine von fünf Geldbörsen der Firma Zwei aus Weiterstadt. Die Portemonnaies sind mit sehr vielen Einsteckfächern ausgestattet - perfekt für alle, die gerne alles dabei haben. Das Material ist aus weichem Kunstleder.

© Kai Mühleck

Mitmachen lohnt sich auch im Januar:

Gewinnen Sie eins von zwei Fitnesspaketen von Blackroll. Enthalten sind jeweils eine große und eine kleine Faszienrolle, ein Loop-Band, ein Turnbeutel, Trainingspläne und ein Begleitbuch mit Übungen.

So machen Sie mit beim Börsenblatt-Kreuzworträtsel

Lösen Sie eins der fünf Börsenblatt-Kreuzworträsel im Januar und schicken Sie das Lösungswort an die E-Mail-Adresse boersenblatt@mvb-online.de. Das Rätsel finden Sie am Ende des redaktionellen Teils im gedruckten Börsenblatt.

Sie haben kein Abo oder die Kollegen haben das Heft in Beschlag? Kein Problem! Unser Rätsel können Sie ab sofort auch online lösen. Klicken Sie auf boersenblatt.net/kreuzworträtsel um die Browservariante des Kreuzworträtsels zu öffnen. 

Die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie unter dem Rätsel. Viel Erfolg!

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld