Georg Büchner Buchladen in Berlin mit neuer Inhaberin

Wechsel im Prenzlauer Berg

Seit 1. Februar ist Christiane Schröter neue Inhaberin des Georg-Büchner-Buchladens in Berlin. Die bisherige Chefin Sabeth Vilmar hat den 130 Quadratmeter großen Laden in die Hände ihrer Mitarbeiterin gegeben - und führt nebenan die Bereiche Fotografie, Film, Kunst, Architektur, Garten und Papeterie als Buchhandlung "KBK Kunst-Buch Kollwitzplatz" fort.

Sabeth Vilmar

Sabeth Vilmar © privat

Auf der 60 Quadratmeter großen Fläche hatte Sabeth Vilmar (65) schon seit dem Jahr 2000 die genannten Themenbereiche angeboten - unter dem Namen Georg Büchner Kunstbuchladen, der eine Filiale des nebenan gelegenen Hauptgeschäfts war. Sie freut sich nun, mit der Übergabe des Hauptgeschäfts weniger Verantwortung zu haben - so ganz loslassen will sie aber nicht: "Buchhändlerin zu sein ist einfach ein fantastischer Beruf!" Mit KBK will sie die Möglichkeiten im Kunstbereich ausloten: "Ich war immer schon sehr kunstinteressiert, bin in einigen Freundeskreisen und habe jetzt mehr Zeit, hier neue Ideen zu entwickeln." Das will sie auch in der IG Kunstbuch des Börsenvereins tun, wo sie ebenso Mitglied ist wie in der IG Meinungsfreiheit - und seit kurzen ist sie auch im Vorstand des Sortimenterausschusses: "Für diese Ehrenämter habe ich jetzt mehr Zeit."

Rundum-Erneuerung

Christiane Schröter

Christiane Schröter © Georg Büchner Buchladen

Christiane Schröter (42) hatte schon 1999 ihr erstes Praktikum im Georg Büchner Buchladen gemacht und wurde nach ihrem Studium (Germanistik, Skandinavistik und Publizistik) Sabeths Mitarbeiterin. Nach so langen Jahren kennt Schröter ihre Klientel gut - "ich bin mit den meisten Kunden hier auf Du und Du" - , so dass sie sich auf die Übernahme gefreut hatte: "Das war gar keine lange Entscheidung". Schröter hat alle Mitarbeiter übernommen und eine Mitarbeiterin neu eingestellt: Jetzt ist das sechsköpfige Team komplett.

"Nach 23 Jahren ist es an der Zeit, mal den Buchladen zu erneuern", meint Schröter mit Blick auf die Inneneinrichtung des am 26. Oktober 1995 eröffneten Ladens im Prenzlauer Berg und will im Frühjahr einen neuen Fußboden und neue Regale etc. machen lassen. Das wird der örtliche Schreiner gleich um die Ecke in der Schönhauser Allee machen - "buy local im besten Sinne, und wenn mal was ist, ist er schnell da." Die Neueröffnung des Ladens will sie dann im Mai feiern.

Kontakt:

Kunst-Buch Kollwitzplatz
Wörther Straße Straße 17/18
10405 Berlin
Telefon: 030-47374722

UND

Georg Büchner Buchladen
Wörther Straße 16
10405 Berlin
Telefon: 030-4421301

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld