Leselotse Januar/Februar

Bestes aus dem Büchermeer für Kids & Teens

Zweimonatlich wählt eine Jury (Börsenblatt-Redakteur Stefan Hauck, Kulturjournalistin Verena Hoenig, Buchhändlerin Katrin Rüger und Literaturkritiker Ralf Schweikart) für das Börsenblatt die besten Kinder- und Jugendbücher aus.

© Anke Kuhl

Bilderbuch

Sommerglück
Das Bilderbuch feiert die Leichtigkeit des Seins. Luftige Aquarelle formen sich zur Geschichte über eine dicke Frau und ein keckes Mädchen, die sich anfreunden. Und voneinander lernen.

Heribert Schulmeyer: "Alwina und Nelli. Eine Sommergeschichte aus dem Skizzenbuch", Atlantis, März, 48 S., 14,95 €, ab 4

Nächtliche Gedankenflut
Wenn man nicht schlafen kann, schießen einem oft die merkwürdigsten Fragen durch den Kopf: "Was wäre, wenn ich woanders geboren wäre?" Das traum­schöne Nachtbuch lädt zum Philosophieren auf der Bettkante ein; seine Magie funktioniert auch am Tag.

Moni Port: "Das schlaflose Buch", Klett Kinderbuch, 112 S., 14 €, ab 5

Kinderbuch

Tierisches zum Giggeln
Absurde Reime aus dem Tierreich: Der Lämmergeier, der brütete die falschen Eier, und die Mücke saß allein auf einer Brücke. Die verschmitzten Illustra­tionen bringen die Verse erst richtig zur Geltung.

Franz Hohler, Kathrin Schärer: "Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo. Tiergedichte", Hanser, 64 S., 14 €, ab 5

Night-Nanny
Mama ist Krankenschwester und hat nun Nachtschicht. Ausgerechnet die unheimliche Gesine Wol- kenstein soll auf Merle und Moritz aufpassen. Führt sie etwas im Schilde? Mit diesem schaurig-schönen Märchen reist man in ein Reich voller Abenteuer.

Jutta Richter, Günter Mattei: "Frau Wolle und der Duft von Schokolade", Hanser, 144 S., 13 €, ab 9

Jugendbuch

Die Kapsel bekommt Risse …
Alvie erträgt die Nähe von Menschen nur schwer. So arbeitet die 17-Jährige im Zoo und führt ein zurückgezogenes Leben – und das wird eines Tages durch den Jungen Stanley infrage gestellt. Die ungewöhnliche Liebesgeschichte haut einen um.

A. J. Steiger: "Jeder von uns ist ein Rätsel", Carlsen, 397 S., 18 €, ab 14

Nicht ohne meine Freunde
McKay ist fast 15, schwarz und übergewichtig. Seine Freunde stecken in der Klemme und erwarten einen Dienst von ihm, den er liebend gern ablehnen würde ... Selbst im Ghetto aufgewachsen, liefert der Autor mitreißende Einblicke. Starke Underdog-Literatur.

Alex Wheatle: "Die Ritter von Crongton", Kunstmann, 256 S., 18 €, ab 13

Sachbuch

Tanzwunder im Bananenrock
Josephine Baker war der erste schwarze Superstar und dazu Menschenrechtsaktivistin. Schon als Kind hatte sie ein klares Ziel: den Slums zu entkommen und zu tanzen. Das ungewöhnliche Leben dieser wunderbaren Entertainerin, erzählt für Grundschüler.

Patricia Hruby Powell, Christian Robinson: "Josephine", E. A. Seemann, 104 S., 19,95 €, ab 8

Du bist mehr als du denkst
Durch das Geschlecht werden wir einer gesellschaftlichen Gruppe zugeordnet. Das prägt unser Verhalten – aber sind wir nur ein Produkt äußerer Einflüsse? Dieses Sachbuch vermittelt neue Einsichten, wendet sich gegen Schubladen – spannender Input für Teens.

Jörg Bernardy: "Mann Frau Mensch?", Beltz & Gelberg, 156 S., 16,95 €, ab 14

Fällt aus dem Rahmen

Wuselig-wimmeliges Baumhaus
2,60 Meter misst das doppelseitige Lepo­rello, das stets neue Details entdecken lässt: Zehn Stockwerke muss ein Junge bis zur elterlichen Wohnung hochsteigen. In seiner Fantasie verwandelt sich das öde Treppenhaus in ein Baumhaus mit unterschiedlichsten Bewohnern.

Hannah Brückner: "Mein fantastisches Baumhaus", Jacoby & Stuart, Leporellobuch im Schuber, 19 €, ab 6

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld