Verstärkung für dtv

Schill und Venzmer neu im Team

Der Münchner Verlag dtv meldet zwei Neuzugänge: Stefanie Schill verstärkt die Presseabteilung und Ellen Venzmer ist neue Sachbuch-Lektorin. Beide kommen von Random House.

Stefanie Schill (l.) und Ellen Venzmer

Stefanie Schill (l.) und Ellen Venzmer © beide: Heike Bogenberger, dtv

Stefanie Schill (39) ist seit dem 1. Februar als Pressereferentin für den Programmbereich Unterhaltung/Allgemeine Belletristik in der Presseabteilung der dtv Verlagsgesellschaft tätig, wie die Münchner mitteilen. Sie folgt auf Beatrice Habersaat, die den Verlag nach 30 Jahren altersbedingt verlassen wird. Stefanie Schill war zuletzt als Pressereferentin bei der Verlagsgruppe Random House für die Verlage Knaus und Penguin verantwortlich.

Ellen Venzmer ist neue Sachbuch-Lektorin

Bereits zum 1. Dezember 2018 hat Ellen Venzmer (33) als Lektorin im Sachbuchlektorat des dtv begonnen. Auch sie kommt von Random House, wo sie seit Juni 2017 als Sachbuchlektorin im Heyne Verlag tätig war.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld