Sachbuch

Gleichberechtigung Anders

Wie können wir die „Emanzipation der Frau“ neu definieren und richtig leben?

„Gleichberechtigung Anders“ beleuchtet auf sehr anschauliche Weise, warum sich manche Frau, trotz der Befreiung aus einer Abhängigkeit heraus, innerlich nicht frei und wertgeschätzt fühlt. Weshalb die „Emanzipation der Frau“ als Kampfansage gegenüber dem Mann empfunden wurde und wie wir all dies wieder regulieren können. Dabei schafft die Autorin eine Verbindungsschnittstelle zur Spiritualität.

Erscheinungstermin: Februar 2019

Hier bestellen Sie den Titel im VLB
oder über VLB-TIX

Bibliografische Angaben:

Gisela Buller
Gleichberechtigung Anders
Morpho Verlag GmbH
228 S., Softcover mit Fadenbindung
19,95 € (D) / 20,60 € (A)
ISBN 978-3-9820197-0-3

www.morpho-verlag.de







Was ist ein Sponsored Post?

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld