In eigener Sache: boersenblatt.net-Userumfrage 2019

Aktuell, relevant, übersichtlich

Wie finden Sie unser Angebot? 543 Nutzer haben vom 25. Januar bis zum 24. Februar die boersenblatt.net-Userumfrage 2019 online beantwortet. Ihr Fazit: boersenblatt.net überzeugt durch Aktualität, Relevanz und Übersichtlichkeit.

Wer informiert sich auf boersenblatt.net? Seit wann und wie häufig nutzen sie das Angebot? Welche Informationen sind für unsere Leser besonders relevant? Das wollten wir von unseren Nutzern wissen.

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • 99% sind Fachbesucher, dabei 60% aus dem Buchhandel und 25% aus Verlagen
  • 61% sind Geschäftsführer / Inhaber / Filialleiter; 18% aus Vertrieb / Verkauf / Marketing
  • insgesamt 93% der boersenblatt.net-User aus dem Buchhandel sind gleichzeitig Entscheidungsträger beim Einkauf
  • immer wieder neue Leser: 53% nutzen seit weniger als 4 Jahren boersenblatt.net
  • 53% informieren sich mindestens mehrmals wöchentlich auf boersenblatt.net (bei den Buchhändlern waren es 43%, bei den Verlagen sogar 67%)
  • 94% sind der Ansicht, boersenblatt.net sei aktuell; 89% meinen, es treffe die relevanten Themen und 88% finden, es sei übersichtlich
  • 23% der User haben ebenfalls den Börsenblatt-Newsletter abonniert und lesen fast jede Ausgabe
  • 82% der User sind der Meinung, der Newsletter gebe ihnen eine kurze und präzise Übersicht über die neuesten Informationen der Branche

Mehr Ergebnisse finden Sie in diesem Folder (PDF)!

boersenblatt.net ist IVW geprüft. Im Februar wurden 371.769 Besucher und 768.368 Seitenaufrufe verzeichnet.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld