Buch Greuter in Tuttlingen

Die Azubis übernehmen!

In Tuttlingen übernehmen die Buchhandels-Azubis jetzt das Ruder: Bei Buch Greuter haben sie am Montag den Schlüssel entgegengenommen. Nun schmeißen die Auszubildenden die Buchhandlung auf eigene Faust - ohne die Hilfe fester Mitarbeiter. Das Projekt ist auf eine Woche angelegt. KUM

Bei Buch Greuter haben jetzt die Azubis das sagen

Bei Buch Greuter haben jetzt die Azubis das sagen © Buch Greuter

„Ein Projekt wie dieses hat es so in der mehr als 68-jährigen Firmengeschichte von Buch Greuter noch nicht gegeben“, erklärt Filiallleiterin Katharina King. „An diesen fünf Tagen bis zum 5. April wird die Filiale komplett von unseren Auszubildenden betrieben. Alle ‚gestandenen‘ Buchhändlerinnen sind weg - es gibt lediglich eine Kollegin in Tuttlingen, die sich vor Ort auf Abruf bereithält und im äußersten Notfall als Backup zur Verfügung steht“, so King.Sie ist sehr gespannt, "wie es zum einen unseren Auszubildenden ergehen wird und wie zum anderen die Aktion bei unseren Kunden ankommen wird!“

So hat Buch Greuter das Projekt Azubi-Filiale vorbereitet:

  • Im Vorfeld gab es für die Azubis eine einwöchige Schulung vor Ort
  • Die Mitarbeiterinnen aus Tuttlingen verteilen sich auf die anderen Filialen um die fehlende Auszubildende personalmäßig zu ersetzen
  • ...und sich in Bezug auf andere Arbeitsabläufe, Titelauswahl und Austausch mit den Kollegen*innen der anderen Filialen auszutauschen

Buch Greuter betreibt vier Buchhandlungen mit Standorten in Radolfzell, Rottweil, Singen und Tuttlingen. Die Stammbuchhandlung wurde 1951 in Singen eröffnet, danach folgte eine allmähliche Expansion. Mittlerweile arbeiten über 40 MitarbeiterInnen in den vier Buchhandlungen von Buch Greuter.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld