Der langjährige avj-Vorsitzende Klaus Willberg wird heute 60 Jahre alt

"Einer, der nicht lange schnackt, sondern handelt"

In der Kinderbuchwelt kennt ihn jeder: Klaus Willberg, viele Jahre avj-Vorsitzender, wird heute 60 Jahre alt. Renate Reichstein gratuliert einem Kollegen, der Probleme pragmatisch löst – und anderen mit Wertschätzung begegnet.

Klaus Willberg

Klaus Willberg © Gmeiner

Klaus Willberg hat eine bewegte Verlagskarriere und ein ehrenamtlich engagiertes Branchenleben hinter sich. Aktuell kann er seine Leidenschaft für Literatur und schöne Bücher im Verwaltungsrat der Kein & Aber AG in Zürich einbringen.

Nach beruflichen Stationen bei Moritz Diesterweg in Frankfurt, bei Georg Westermann in Braunschweig, bei der Sauerländer AG, erst in Zürich, dann in Frankfurt, und als Verleger beim Thienemann Verlag in Stuttgart begann er 2002 sein ehrenamtliches Engagement im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj), dessen Vorsitz er von 2004 bis 2009 innehatte. Zeitgleich war er beim Börsenverein Mitglied im Verleger-Ausschuss und im Vorstand des Landesverbands Baden-Württemberg, Mitglied im Branchenparlament und im Beirat der Leipziger Buchmesse.

In seinen beiden Amtszeiten als Vorsitzender des avj-Vorstands hat er ganz wesentliche Weichen für die Neuaufstellung des Vereins gestellt. Unter seiner Ägide wurde die Satzung aktualisiert, eine Geschäftsstelle im Haus des Börsenvereins in Frankfurt etabliert und eine Geschäftsführerin eingestellt.

Spätestens in diesem Prozess wurden Klaus Willbergs große Stärken sichtbar: Klaus "schnackt" nicht. Klaus hört zu, bringt Argumente auf den Punkt – und handelt! So ist es auch fast folgerichtig, dass er sich nach seinem Ausscheiden aus der Kinderbuchbranche mit einer Coaching-Agentur selbstständig gemacht hat und nun Menschen unterschiedlicher Profes­sionen zusammenbringt und ihnen Unterstützung zur beruflichen Selbsthilfe anbietet.

Renate Reichstein

Renate Reichstein © Cordula Giese

Lieber Klaus, dass ich dich 2004 im Vorstand der avj kennenlernen konnte und mit dir sechs Jahre intensiv zusammenarbeiten durfte, gehört zu den schönsten Aspekten meines Berufslebens. Deine strukturierte, schnörkellose, pragmatische Herangehensweise an jedwedes Problem vereinfacht Lösungsfindungen. Du bist offen für Ideen deiner Mitstreiter, akzeptierst Gegenreden, schmückst dich nicht mit fremden Federn, äußerst und zeigst Wertschätzung – alles ganz unprätentiös. Vielen Dank, ganz herzliche Glückwünsche und "many happy returns"!

Renate Reichstein leitet die Abteilung Rechte & Lizenzen bei der Verlagsgruppe Oetinger in Hamburg und ist aktuell die Vorsitzende der avj

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld