Frankfurt und Mainz bieten gemeinsam an

Neuer Masterstudiengang für Kinderliteratur

Ein neuer Studiengang qualifiziert für Tätigkeiten in Verlagswesen und Buchhandel: Zum nächsten Wintersemester bieten die Goethe-Universität Frankfurt und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz gemeinsam den Studiengang Master of Arts in Kinder- und Jugendliteratur-/Buchwissenschaft an.

Zum Wintersemester 2019/20 sollen die ersten Studierenden ihr Masterstudium an den beiden Rhein-Main-Universitäten aufnehmen können. Der Masterstudiengang vermittelt Wissen zu aktuellen und historischen Forschungsfragen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedien. "Wissenschaftliche Leitidee des Studiengangs ist, dass sich Kinder- und Jugendmedien in ihrer historischen und aktuellen, kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung nur im Zusammenspiel von literatur-, kultur-, buch- und medienwissenschaftlichen Fragestellungen erfassen lassen", erklärt Ute Dettmar, Professorin für Kinder- und Jugendliteratur an der Goethe Universität.

Der forschungsorientierte Masterstudiengang (Regelsutudienzeit: 4 Semester) wird in neun Module gegliedert und führt die Studierenden zu einem Abschluss, der von beiden Universitäten gemeinsam vergeben wird (Joint Degree), wobei unterschiedliche Schwerpunktsetzungen möglich sind. Das Studium schließt mit einem gemeinsamen Modul ab, das die Masterarbeit sowie eine mündliche Prüfung beinhaltet. Insbesondere qualifiziert der Studiengang für gehobene Tätigkeiten in Verlagswesen und Buchhandel, in Journalismus und Agenturen sowie im Bereich der Kinder- und Jugendkultur (z.B. Museen, Leseförderung, Theater).

Der Kooperationsstudiengang wird im Rahmen der strategischen Allianz der Rhein-Main-Universitäten angeboten. Die Buchwissenschaft in Mainz ist ein Alleinstellungsmerkmal der Johannes Gutenberg-Universität, das Frankfurter Institut für Jugendbuchforschung ein Alleinstellungsmerkmal der Goethe-Universität.

Bewerbungsfrist

Bis 30. Juni können sich Studierende für das gemeinsame Studienangebot bewerben. Nähere Informationen gibt es unter http://www.uni-frankfurt.de/77952273 und https://www.ma-kjl-buwi.uni-mainz.de/

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld