Die besten Aktionen – Ideen für den Buchhandel!

Finden Sie in unserer Datenbank die richtige Aktion für Ihre Buchhandlung. Wählen Sie eine Kategorie, einen Anlass oder Ihre Zielgruppe und klicken Sie auf "Suchen". Alternativ nutzen Sie die Stichwortsuche.

Deko-Baum mit Ideen zum Klimaschutz

"Und was tust du?"

Rund 10.000 Menschen, vor allem Kinder und Jugend­liche, gingen Ende Mai zur "Fridays for Future"-Demonstration in Freiburg auf die Straße. Für das Team der Kinder- und Jugendbuchhandlung Fundevogel eine Bestätigung dafür, mit ihrer aktuellen Aktion richtig zu liegen. CHRISTINA BUSSE

© Buchhandlung Fundevogel

"Wir sind alle persönlich sehr engagiert und hatten das Bedürfnis, als Buchhandlung für die Umwelt aktiv zu werden", erklärt Chloé Ribreau. Mit der "Fridays for Future"-Bewegung wurde schon im Frühjahr die Idee entwickelt, den Eingangsbereich unter dem Motto "Jetzt tun wir was!" zu gestalten. Auf zwei mal zwei Metern Wandfläche wächst jetzt ein ganz besonderer Baum: Aus vorhandenem Material wie Karton von Verpackungen und Klopapierrollen, mit Schere und Kleber hat die Buchhändlerin einen Baumstamm mit starken Zweigen kreiert.

© Buchhandlung Fundevogel

Dass er anfangs recht kahl daherkam, war so gewollt: "Was tust du gegen den Klimawandel? Wir laden euch herzlich ein, den Baum mit euren eigenen Ideen weiter wachsen zu lassen", animiert der Fundevogel seine Besucher, selbst Vorschläge zu formulieren. In einem Körbchen liegen vorgefertigte Blätter aus grünem Karton, die an den Baum geklebt werden – und schon wird er grüner und grüner. "Zuerst waren die Kunden etwas schüchtern, aber nach den ersten vier bis fünf Blättern ging es los", erzählt Ribreau. Innerhalb von drei Wochen sprossen schon 28 Blätter: "Ich baue ein Insektenhotel", "Ich mache Putzmittel selber", "Ich dusche im Dunkeln" usw. Der Baum macht neugierig und regt besonders Kinder zum Mitmachen an. Bis zu den Sommerferien wird er weiter wachsen. Dazu gibt es rund um das Thema Klimawandel und Naturschutz viele Bücher, die informieren und Lust machen, selbst aktiv zu werden.


  • Motto: "Jetzt tun wir was!"

  • Blickfang: ein Baum aus vorhandenen Materialien

  • Aufwand: gering

  • Nutzen: aktive Einbindung der Kunden, Kinder machen mit, Aufmerksamkeit für entsprechende Bücher

Kontakt zum Ideengeber

Buchhandlung Fundevogel, Freiburg

Chloé Ribreau

info@fundevogel.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld