Sommerferiennacht im Kapitel 43

Zwischen Büchern und Giftpflanzen

Hemmschwellen senken und nah an der Zielgruppe sein: Die Rüsselsheimer Buchhandlung Kapitel 43 lud in der Ferienzeit Kinder zwischen acht und zwölf Jahren ein – zur "Abenteuerlichsten Nacht des Jahres".

Am Lagerfeuer in der Buchhandlung

Am Lagerfeuer in der Buchhandlung © Kapitel 43

"Nicht da drauf treten! Das ist giftig!" Ein bisschen Hilfe aus der Gruppe war erlaubt, wenn beim Hüpfparcours immer wieder unverhofft Bilder von giftigen Pflanzen zwischen Leckereien wie Johannis- oder Stachelbeeren zu sehen waren. Der Giftpflanzen-Parcours war eine von fünf Spielstationen, die es für die Teilnehmer der "Abenteuerlichsten Nacht des Jahres" in der Buchhandlung Kapitel 43 zu meistern galt. 15 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren waren der Einladung der Buchhändler zur spannenden Sommerferiennacht gefolgt. Nach einer Kennenlernrunde schlugen sich die Teilnehmer in Fünfer-Teams durch einen "Jäger- und Sammler"-Spieleparcours – "schließlich landet in der Wildnis das Abendessen nicht von allein auf dem Teller", meint Kapitel 43-Inhaberin Sara Vazquez. Dafür mussten die Nachwuchs-Abenteurer erstmal Tierspuren lesen, mit einer Zwille Dosen "erjagen", Bienenfutter pflanzen oder Müll aus einem "See" angeln.

"Nachdem wir drei Jahre in Folge erfolgreiche Halloween-Übernachtungen bei uns im Laden organisiert haben, stand uns der Kopf in diesem Jahr mal nach etwas anderem", sagt Vazquez. Ebenso wie die Halloweenveranstaltung war die sommerliche Abenteuernacht restlos ausgebucht und auch von Schlaf konnte diesmal, trotz Schlafsacklager mitten im Buchladen, keine Rede sein. "Daran haben wir uns schon nach der ersten Übernachtungsaktion gewöhnt", sagt Vazquez und lacht. "Wer will denn auch eine Nacht in der Buchhandlung verschlafen?" Nach dem Abendessen am Lichterketten-Lagerfeuer konnten Insektenhotels oder Kerzengläser gebastelt, Spiele ausprobiert und Bücherregale durchstöbert werden. Nach dem gemeinsamen Frühstück nahmen die Eltern kurz vor Ladenöffnung am Samstagmorgen ihre müden Abenteurer in Empfang.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld