Auszeichnung des LiteraturRats NRW

Literaturtaler 2019 für Hildegund Laaff

Hildegund Laaff, die seit über 25 Jahren gemeinsam mit Carsten Saenger die Geschicke der Lengfeld'schen Buchhandlung in Köln leitet, erhält in diesem Jahr den Literaturtaler des Literaturrats NRW – für ihre "herausragenden Verdienste auf dem Gebiet der Leseförderung".

Hildegund Laaff

Hildegund Laaff © Nico Herzog

Mit ihren legendären Lesereihen – so etwa der kompletten "Recherche" von Marcel Proust über einen Zeitraum von sechseinhalb Jahren – sei die Lengfeld‘sche Buchhandlung in Köln über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden, teilt der Literaturrat NRW mit. In der Rheinmetropole gilt die Lengfeld'sche seit Jahrzehnten als kulturelle Institution. 2017 wurde sie zu einer der besten in ganz Deutschland gekürt, nun erhält Hildegund Laaff, die die Buchhandlung gemeinsam mit Carsten Saenger führt, den Literaturtaler 2019.
 
Der LiteraturRat NRW, der Zusammenschluss der in Nordrhein-Westfalen tätigen literarischen Einrichtungen und Initiativen, verleiht den Literaturtaler jährlich für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Literaturförderung in der Region. In der Vergangenheit wurden unter anderen die Literaturzeitschrift "Am Erker", das Düsseldorfer Kulturzentrum zakk und das Krimi-Festival "Mord am Hellweg" mit dem Literaturtaler ausgezeichnet.
 
Die Preisverleihung durch den Vorsitzenden des LiteraturRates NRW, Michael Serrer, findet statt am

Freitag, 13.September, 19 Uhr
in der Lengfeld‘schen Buchhandlung
Kolpingplatz 1
50667 Köln

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld