House of Food der Bauer Media Group und Bastei Lübbe kooperieren

Innovative Kitchen-Stories für den Geschenkbuchtisch

Ungewöhnliche Kochbücher für die Geschenkbuchtische im Buchhandel: die wollen Bastei Lübbe und das House of Food (Bauer Media Group) mit einer neuen Reihe kreativer und überraschender Rezeptsammlungen liefern.

Sabine Niemeier

Sabine Niemeier © Bastei Lübbe AG

"Ein gutes Buch erzählt eine gute Geschichte. Ein Kochbuch kann das auch", so Sabine Niemeier, Programmleiterin Sachbuch bei Bastei Lübbe. Entsprechend birgt jedes der Bücher eine eigene Story: Die Rezepte erscheinen in einem außergewöhnlichen Kontext, interessant inszeniert, inklusive hochwertiger Fotos und humorvoller Texte. So soll Kochen zum Erlebnis werden, ob allein oder mit Familie und Freunden.

House of Food, das Netzwerk der Food-Spezialisten der Bauer Media Group, hat die Inhalte des neuen Programms gemeinsam mit dem Lübbe-Lektorat konzipiert. "Wir haben uns mit Bastei Lübbe bewusst für einen Partner entschieden, der so wie wir ein Experte für Unterhaltung ist. Wir sprechen die gleichen Zielgruppen an und stellen diese konsequent in den Mittelpunkt unserer Konzepte", sagt Malte Jensen, Verlagsleiter des House of Food.

Die ersten vier Titel

  • "Filmreif kochen" liefert laut Verlag "Ideen in Serie für jedes Fernsehsessel-Catering: von Baking Bread bis Game of Scones, von Jurassic Pork bis zum sonntäglichen Tarteort".
  • "Feiern. Flirten. Fingerfood" versammelt schnelle Rezepte für spontane Party-Gelage und beste Tipps für Gastgeber – egal ob rauschendes Fest, Katerfrühstück oder Küchenorgie.
  • Den Herd anschalten zum Abschalten soll mit "Kitchenkarma statt Küchendrama" gelingen.
  • Und "Iiihh! war gestern" soll „semidisziplinierten Eltern“ zeigen, wie man am besten Gemüse auf dem Teller versteckt, ohne Wutanfälle zu riskieren. Alle vier Titel erscheinen am 30. September 2019, haben jeweils etwa 160 Seiten und einen Preis von 18 Euro.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld