Baden-Württembergische Literaturtage

Öhringen feiert Ende Oktober

Die Baden-Württembergischen Literaturtage werden Ende Oktober in Öhringen (Großraum Stuttgart) gefeiert. Unter dem Motto „Über Grenzen“ werden im mehr als 30 Veranstaltungen die Literatur gefeiert.

Denis Scheck philosophiert am Freitag den, 25. Oktober über seinen Literaturkanon. Er verrät, welche 100 wichtigen Werke der Weltliteratur für seinen Geschmack dazu gehören: „Mir geht es um einen „wilden“ Kanon für das 21. Jahrhundert, der die durch die Nationalphilologien im 19. Jahrhundert errichteten Sprachgrenzen überwindet und auch die Grenzen zwischen den Genres einreißt. In meiner Bibliothek stehen Comics, Science Fiction- und Fantasy-Romane, Sachbücher und Kinderbücher neben Goethe und Joyce.“

Am Samstag, 26. Oktober folgt laut Veranstalter ein Menu surprise mit Bestseller-Autor Martin Walker.

Saša Stanišić  liest am 31. Oktober im Jugendpavillon aus „Herkunft“.

Noch eine Lesung mit einer für den Deutschen Buchpreis Nominierten findet am 10. November im Blauen Saal im Schloss Öhringen statt. Raphaela Edelbauer liest aus ihrem Debütroman „Das flüssige Land“. Schon vor den diesjährigen Baden-Württembergischen Literaturtagen können sich alle Bücherliebhaber ab dem 15. Oktober die Ausstellung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels „Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher“ in der Sparkasse Hohenlohekreis ansehen. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Sparkasse besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Über die Baden-Württembergischen Literaturtage

Die Baden-Württembergischen Literaturtage verbinden seit 36 Jahren Städte und Menschen. Mit wechselnden Themenschwerpunkten und Austragungsorten sind die Literaturtage in jedem Jahr Anziehungspunkt für Kultur- und Literaturbegeisterte im Südwesten.

Das gesamte Programm der Literaturtage gibt es online unter https://literaturtage-oehringen.de/ oder auf Facebook. Das Programmheft ist u.a. erhältlich im Rathaus Öhringen, in der Hohenlohe’schen Buchhandlung Rau, in der Stadtbücherei Öhringen sowie allen Spielstätten.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld