Neuer Standort

Mayersche zieht in Gelsenkirchen um

Am 14. November eröffnet die Mayersche ihre neue Buchhandlung in Gelsenkirchen. Der neue Laden in der Bahnhofstraße 64 befindet sich in Sichtweite zur alten Buchhandlung.

Es ist nicht der erste Quartierwechsel für die Mayersche in Gelsenkirchen (Archivfoto aus dem Jahr 2008)

Es ist nicht der erste Quartierwechsel für die Mayersche in Gelsenkirchen (Archivfoto aus dem Jahr 2008) © Sascha Kreklau

"Die Mayersche ist seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil der Bahnhofstraße. Wir freuen uns sehr, unsere Kunden in einem schönen und modernen Ambiente begrüßen zu dürfen, in dem das Buch klar im Fokus steht", sagt Filialleiterin Stefanie Fadin.

  • Die Mayersche ist in Gelsenkirchen schon zweimal umgezogen –  2010 ins ehemalige Boecker-Haus. Dort standen noch 1.100 Quadratmeter zur Verfügung (vorher: 200 Quadratmeter).
  • Im November 2012 verkleinerte sich der Filialist dann noch einmal mit einem Umzug in die Bahnhofsstraße 78-84 auf eine Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmetern.

Mit dem  neuen Standort setzt sich die Mayersche erneut kleine: Rund 305 qm Verkaufsfläche bietet der Buchhändler seinen Kunden. Ein sechsköpfiges Team wird in der Buchhandlung in der Bahnhofstraße 64 arbeiten.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Michael Jungblut

    Michael Jungblut

    ,......ach ja,...in Peking ist ein Sack Reis umgefallen,....auch wichtig ;-)

  • Johanna

    Johanna

    Ich finde den Umzug persönlich sehr schade, da ich mich in der vorherigen Filiale so wohl gefühlt habe. Dazu hätte man sich Stunden lang dort aufhalten können. Auch wenn die neue Filiale super schön ist und auch sehr einladend und kompakt aufgemacht ist, fand ich die vorherige Filiale heller, gemütlicher und heimischer. Vielleicht muss man sich noch ein wenig daran gewöhnen. Nichts desto trotz gab es sicherlich Gründe dafür. Ich wünsche dem Team viel Erfolg in der neuen Filiale und eine reichliche Lese- Liebhaber Kundschaft.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld