Discounter mit Büchern zu Weihnachten

Fitzek und Fielding bei Aldi Süd

In der KW 48 − ab Donnerstag, 28. November − bietet Aldi Süd wieder aktuelle preisgebundene Bestseller in seinem Weihnachtsaktionssortiment an. Mit dabei sind Sebastian Fitzeks "Flugangst 7A" (Knaur) für 10,99 Euro und "Nur wenn Du mich liebst" von Joy Fielding (Goldmann) zum Preis von 9,99 Euro. Update: Weitere Details − und die Liste der 17 Titel.

© Screenshot Aldi-Prospekt

Im Aldi-Prospekt werden fünf Titel in den Preisgruppen 10,99 Euro und 9,99 Euro beworben, neben Fitzek und Fielding sind das Bücher von Harlan Coben, Lucinda Riley (beide Goldmann) und Pierre Martin (Knaur). Ebenfalls erwähnt unter "weitere Titel" werden "Blutzeuge" von Tess Gerritsen (Banvalet) und "Dornenspiel" von Karen Rose (Droemer Knaur). Fitzeks "Flugangst 7A" beispielsweise ist als Hardcover im Oktober 2017 bei Droemer erschienen, die TB-Ausgabe bei Knaur kam im vergangenen Februar heraus, also vor neun Monaten. "Nur wenn du mich liebst" (Goldmann) von Joy Fielding dagegen ist als Taschenbuch im Februar 2015 in den Handel gekommen.

Aldi Süd ist in Deutschland mit knapp 1.900 Filialen präsent. Bis 2020 will Aldi-Süd rund 3,5 Milliarden Euro investieren, um die Läden zu renovieren und neu gestalten.

Update, 21. November: Aldi Nord nicht dabei

Die Abwicklung und Anlieferung an die Filialen von Aldi Süd übernimmt EditionNova, eine Tochter der R+B Verlagsbeteiligung GmbH (Ullmann) in Rheinbreitbach, wie Herbert Ullmann gegenüber Börsenblatt Online bestätigt. Aldi Nord sei diesmal nicht dabei, dafür aber die mehr als 500 Hofer-Filialen in Österreich (die Titel gibt es dort zu den österreichischen Preisen). Hofer ist eine Tochter von Aldi Süd.

Insgesamt werden 17 verschiedene Titel (siehe unten) von "Spiegel"-Bestseller-Autoren ab 28. November in den Filialen zum gebundenen Preis angeboten, so Ullmann. Diese kommen von Imprints der Verlagsgruppe Random House (Blanvalet, Diana, Goldmann, Heyne) und der Holtzbrinck Buchverlage (S. Fischer, Droemer Knaur). Wie viele Exemplare insgesamt an die Discounter geliefert werden, verrät Ullmann nicht. Anders als im vergangenen Jahr werden diesmal Titel in zwei Preisgruppen − bei Aldi Süd 9,99 und 10,99 Euro − angeboten. Bei nur einem Preis im vergangenen Jahr, "ist nur ein Teil des Bestsellermarkts abgebildet worden", so Ullmann. Damit könne man in diesem Jahr ein besseres, etwas breiteres Sortiment präsentieren. Buchkäufe bei Aldi könnten auch dem stationären Buchhandel nutzen, argumentiert Ullmann, etwa wenn Kunden zusätzlich weitere Titel der Autoren lesen möchten und vor Ort kaufen. So könne man neue Kunden für das stationäre Sortiment gewinnen. Jedes stationär verkaufte Buch wirke sich positiv aus, würde für den Handel vor Ort insgesamt werben.

Die Titel im Überblick:

Für 9,99 Euro:

  • Harlan Coben: "In ewiger Schuld" (Goldmann, Februar 2019)
  • Joy Fielding: "Nur wenn du mich liebst" (Goldmann, Februar 2015)
  • Sandra Brown: "Tödliche Sehnsucht" (Blanvalet; TB-Ausgabe Mai 2019)
  • Anne Jacobs / Leah Bach: "Sanfter Mond über Usambara" (Blanvalet, Juni 2019)
  • J.D. Robb: "Zum Tod verführt" (Blanvalet, Juli 2019)
  • Nora Roberts: "Schattendämmerung" (Heyne, August 2019)
  • Hera Lind: "Hinter den Türen" (Diana; TB-Ausgabe August 2019)
  • Michael Robotham: "Die Rivalin" (Goldmann; TB-Ausgabe September 2019)
  • Andreas Föhr: "Schwarzwasser" (Knaur; TB-Ausgabe Mai 2019)
  • Pierre Martin: "Madame le Commissaire" (Knaur)

Für 10,99 Euro:

  • Lucinda Riley: "Die Perlenschwester" (Goldmann; TB-Ausgabe März 2019)
  • Tess Gerritsen: "Blutzeuge" (Blanvalet; TB-Ausgabe August 2019)
  • Sebastian Fitzek: "Flugangst 7A" (Knaur, Februar 2019)
  • Iny Lorentz: "Die Tochter der Wanderapothekerin" (Knaur, Juli 2019)
  • Andreas Franz: "Der Panther" (Knaur, August 2019)
  • Arno Strobel: "Im Kopf des Mörders" (Fischer)
  • Linda Castillo: "Brennendes Grab" (Fischer, Juli 2019)

Die Bücher werden in allen Aldi Süd-Filialen im Rahmen des wechselnden Aktionssortiments angeboten, so eine Sprecherin des Discounters auf Anfrage − und sie weist darauf hin: "Bei den Büchern handelt es sich um Aktionsartikel, die im Unterschied zu unserem ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein." Zu den Mengen macht auch sie keine Angaben.

---------

Im vergangenen Jahr hatten Aldi Süd und Aldi Nord in den ersten beiden Dezemberwochen diverse preisgebundene Bestseller der Holtzbrinck-Verlage KiWi, Rowohlt und S. Fischer angeboten. Damals sagte die Vorsitzende des Sortimenter-Ausschusses, Christiane Schulz-Rother dem Börsenblatt: "Wir sind als Buchhändler selbstbewusst genug, dass wir um unsere Qualität wissen und eigene Ideen und Aktivitäten entwickeln, um die Kunden neugierig zu machen." Die Entwicklung der Verlagsverkäufe in die Nebenmärkte wollten die Sortimenter aber sehr genau beobachten.

Schlagworte:

3 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Thomas Brausch

    Thomas Brausch

    Und?
    Wen stört`s ?

  • Jutta Lindner

    Jutta Lindner

    Sehe ich genauso! Vielleicht löst das ja bei Gefallen der angebotenen Autoren auch Folgekäufe aus, die dann idealerweise im Buchhandel getätigt werden.

  • Marc Rösch

    Marc Rösch

    Mir ist es lieber Aldi verkauft zu gebunden Ladenpreisen,die zu Folgekäufen im Buchhandel führen könnten, als die Weltbildausgaben, die jedes Mal auf's Neue zu "Diskussionen" führen, dass die Tante das Buch aber doch als Taschenbuch / günstiger gekauft hat.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld