Freiberg

Große Feier für den Taschenbuchladen

Vergangenen Mittwoch feierte der Taschenbuchladen Freiberg seinen 25. Geburtstag − und die Auszeichnung mit dem Deutschen Buchhandlungspreis. Aber nicht mit Schnittchen und einer Flasche Sekt, sondern mit 600 Gästen und großem Programm.

Feierstunde: 25 Jahre Taschenbuchladen in Freiberg

Feierstunde: 25 Jahre Taschenbuchladen in Freiberg © Taschenbuchladen

"Der ganze Abend war geprägt von einer sehr schönen Stimmung in meiner kleinen Stadt, die offensichtlich ihren Taschenbuchladen liebt", berichtet Heike Wenige, Inhaberin des Taschenbuchladens im sächsischen Freiberg (rund 40.000 Einwohner). Am Klavier begleitete Hans-Eckart Wenzel durch den Festabend im Konzerthaus Tivoli. Er ist kein Unbekannter für die Freiberger: 1996 hat ihn der Taschenbuchladen zum ersten Mal ins sächsische Universitätsstädtchen gelotst, seither gibt er immer wieder musikalische, dichterische und kabarettistische Vorführungen im Tivoli. Schriftsteller Stefan Schwarz ("Oberkante Unterlippe") sorgte mit einer Lesung für eine "buchige" Atmosphäre.

© Taschenbuchladen

Schlagworte:

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Geld und Herz

    Geld und Herz

    Zur Geburtstagsfeier von Thalia waren 400 Gäste und die mussten in einem milliardenschweren Bauwerk einem Politiker zuhören. Bei Heike Wenige waren 600 und durften im schönen Tivoli einem Poeten zuhören. Wo ist das Geld und wo das Herz?

  • Geld und Herz

    Geld und Herz

    Jetzt noch einmal ein ernstes Wort. Über Thalias Geburtstagsfeier vor 2 Wochen bringt das Börsenblatt einen detaillierten langen Artikel. Versucht es bitte jetzt noch einmal mit dem gleichen Engagement mit der gleichen Aufmerksamkeit mit dem gleichen Respekt in einer grammatikalisch sauberen Form und bringt einen ordentlichen Artikel über diese einmalige und wunderbare Feier der einmaligen und wunderbaren Buchhändlerin Heike Wenige im einmaligen und wunderbaren Tivoli im einmaligen und wunderbaren Freiberg im einmaligen und wunderbaren Weltkulturerbe Erzgebirge. Bitte.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld