Kreativ-Tonie zum Beethoven-Jahr

Da dada daaa!

Die Tonies werden um klassische Musik erweitert: Los geht‘s im Beethoven-Jubiläumsjahr mit dem Kreativ-Tonie „Dirigent“ – weitere musikalische Hörfiguren sollen laut Boxine folgen. Schon heute mischen Kinderlieder bei den erfolgreichsten Hörfiguren mit.

Hat Klasse: Kreativ-Tonie zum Beethoven-Jahr

Hat Klasse: Kreativ-Tonie zum Beethoven-Jahr © Boxine

Marcus Stahl, Mit-Gründer und Geschäftsführer von Boxine, sieht das als wertvolle Erweiterung des Portfolios: „Wir möchten mit unseren Tonies Kindern Vielfalt bieten. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir in diesem Jahr auch klassische Kindermusik auf die Box bringen.“

Weitere Neuheiten im Tonie-Regal

Bislang war die Kirchenmaus „Tilda Apfelkern“, exklusiv beim Filialisten Thalia erhältlich. Ab Februar soll sie überall im Handel zu haben sein. Neu ist außerdem der Tonie „Lieblings-Klassiker“: enthalten sind die Erzählungen von Robinson Crusoe, Aladdin, Der geheime Garten, In 80 Tagen um die Welt sowie Tom Sawyer. Die Gute-Nacht-Geschichten von „Benjamin Blümchen – Märchennacht im Zoo“ eignen sich zum Einschlafen. Im Hörspiel „Pettersson und Findus – Findus zieht um“ begleiten Zuhörer den Umzug von Findus ins neue Zuhause im Garten – und erfahren, ob er dort bleibt oder doch lieber wieder zurück zu Pettersson ins Haus zieht. Für die größeren Kinder ab fünf Jahren gibt es neue Abenteuer mit den Fünf Freunden in „Fünf Freunde und die verlassene Jagdhütte“ und Musik von „Sven van Thom – Tanz den Spatz“. 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld