Krimi-Dinner bei Bastei Lübbe

"Let us entercrime you!"

Zum zweiten Mal nach 2018 lud Bastei Lübbe zum Krimi-Dinner ins Foyer des Kölner Verlagshauses ein. Das Motto: "Let us entercrime you!"

© Olivier Favre

Margarete von Schwarzkopf (links auf der Bühne) und Tina Frennstedt (rechts auf der Bühne)

Margarete von Schwarzkopf (links auf der Bühne) und Tina Frennstedt (rechts auf der Bühne) © Olivier Favre

Am Krimi-Dinner vergangenen Dienstag (28.Januar) nahmen vier Krimi-Autor*innen sowie Buchändler*innen, Journalist*innen, Veranstalter*innen und Bloggerinnen teil. Die rund 50 Gäste saßen verteilt an vier Tischen, an denen über den Abend hinweg vier Gänge serviert wurden – nach jedem Gang sprach eine Autorin oder ein Autor mit der Moderatorin Margarte von Schwarzkopf auf der Bühne. Anschließend wechselten die Autor*innen die runden Tische, um mit den Gästen an jedem Tisch ins Gespräch zu kommen.

Eingeladen war die schwedische Autorin und Journalistin Tina Frennstedt mit ihrem neuen Buch "Cold Case – Das verschwundene Mädchen", das heute (31. Januar) erschienen ist. Ebenfalls aus Schweden reiste der Autor und Journalist Anton Berg an, dessen Buch "18" am 30. April herauskommt.

Die Autoren des Abends: Leo Born, Eva Almstädt, Tina Frennstedt und Anton Berg (von links nach rechts)

Die Autoren des Abends: Leo Born, Eva Almstädt, Tina Frennstedt und Anton Berg (von links nach rechts) © Olivier Favre

Eva Almstädt sprach darüber, dass sie mittlerweile insgesamt 18 Fälle mit ihrer Kommissarin Pia Korittki geschrieben hat. Am 30. April erscheint ihr nächster Fall mit "Ostseegruft". Außerdem kam Leo Born aus Frankfurt, der dort auch seine Mara-Billinsky-Thriller spielen lässt. "Blutige Gnade" ist sein aktueller, heute (31. Januar) erschienener Titel.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld