Birkhäuser und Jovis

Neues Team für Presse, Marketing und Vertrieb

Die zu De Gruyter gehörenden Architektur- und Kunstverlage Birkhäuser und Jovis haben ihr Team für Presse, Marketing und Vertrieb neu aufgestellt.

De Gruyter hatte Jovis vor einem Jahr übernommen, seitdem arbeiten Jovis und Birkhäuser eng zusammen.

Wie beide Verlage nun mitteilen, leitet Jutta Bornholdt-Cassetti seit Januar 2020 die Pressearbeit beider Verlage. Sie hatte zuvor bei Jovis und dem Wissenschaftsverlag Springer über viele Jahre Erfahrungen gesammelt.

Daniel Engels, der bisher für Kunst- und Architekturverlage wie Phaidon, Hatje Cantz, Distanz und Gestalten gearbeitet hat, hat im Januar den Vertrieb für Birkhäuser und Jovis in die Hand genommen. Er soll in den kommenden Jahren den nationalen und internationalen Vertrieb beider Verlage stärken und ausbauen.

Im Oktober 2019 hat bereits die in Praxis, Lehre und Forschung erfahrene Architektin Sorana Radulescu das Marketing für Birkhäuser und Jovis übernommen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld