Immigrationsbuchmesse Frankfurt

Auszeichnung für Größenwahn

Sevastos Sampsounis, Verleger des Frankfurter Größenwahn Verlags, gewinnt als Herausgeber der Anthologie "Heimat" den Preis der Immigrationsbuchmesse Frankfurt 2020.

© Größenwahn

Was bedeutet "Heimat"? Ist Heimat ein Ort, sind es geliebte Menschen, oder ist es ein Gefühl? Kann es darauf überhaupt eine eindeutige Antwort geben? Die Autorinnen und Autoren in der Anthologie "Heimat" hätten darauf verschiedene Antworten gefunden. Die individuellen Perspektiven aus aller Welt stellen mit Absicht kein einheitliches Bild der Thematik dar – ist der Begriff ‘Heimat‘ für Viele eher mit schmerzhafter Erinnerung, mit Abschied und dem Wissen, dass man nicht mehr zurückkehren wird, verbunden, heißt es in einer Presseinformation. Einige Menschen schafften es, in der Ferne langsam Wurzeln zu schlagen und eine neue Heimat für sich zu erschließen. Andere schafften diesen Schritt nie und leben weiterhin in der Fremde. Als Fremde. "Genau an dieser Stelle setzen die Autorinnen und Autoren des Größenwahn Verlags an, da sie mit ihren Werken auch die elementarste Form von Heimatgefühl beherrschen: die Heimat in sich selbst", heißt es weiter. 

Die 9. Immigrationsbuchmesse Frankfurt findet vom 6. bis 8. März im Historischen Museum statt. Weitere Informationen zur Messe lesen Sie hier.

Der Immigrationsbuchmesse-Buchpreises an Sewastos Sampsounis, Größenwahn Verlag, wird am 8. März, um 18:30 Uhr verliehen. Zudem werden zwei weitere Preise überreicht.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld