Börsenblatt-Webinar mit der Verbandsspitze

Corona-Chat im Video - woher kommt jetzt Rat und Hilfe?

Die Corona-Krise verändert das Geschäfts- und Alltagsleben in einer nie dagewesenen Radikalität. Viele Buchhandlungen und Verlage kämpfen um ihr wirtschaftliches Überleben. Das Börsenblatt hat einen ersten kostenlosen Chat in Form eines Live-Webinars mit den führenden Köpfen des Börsenvereins organsiert. Hier gibt es das Video.

Alexander Skipis, Karin Schmidt-Friderichs, Christian Sprang (im Uhrzeigersinn)

Alexander Skipis, Karin Schmidt-Friderichs, Christian Sprang (im Uhrzeigersinn) © Claus Setzer, Rainer Rüffer, AndrewLozovyi, Börsenverein (von links)

Täglich kommen neue Einschränkungen. Viele Buchhandlungen und Verlage kämpfen in den kommenden Wochen um ihr wirtschaftliches Überleben: Was geht noch, wenn fast gar nichts mehr geht? Wie kann ich meine Kunden jetzt noch erreichen? Woher kommt staatliche Unterstützung? Was muss ich dafür tun?  

Der Börsenblatt Livechat mit den führenden Köpfen des Börsenvereinshat am  Freitag, 20. März, von 14.30 bis 15.30 Uhr stattgefunden .Im Gespräch:  

  • Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin  

  • Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer  

  • Prof. Dr. Christian Sprang, Justiziar  


 

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld