Über 500 Lehrbücher aus allen Fachgebieten

Springer Nature stellt weitere Buchpakete zur Verfügung

Springer Nature stellt Studierenden und Dozenten über 500 wichtige Lehrbücher aus allen Fachgebieten kostenlos bis Ende Juli zur Verfügung. Damit will man die nachteiligen Auswirkungen lindern, die durch die Einschränkungen für den wissenschaftlichen Lehrbetrieb entstehen.

Die virtuelle Bibliothek

Die virtuelle Bibliothek © ake1150 - stock.adobe.com

Bereits letzte Woche hat der Wissenschaftsverlag Springer angekündigt, wichtige Literatur aus den Fachgebieten Pneumologie und Intensivmedizin für pflegerisches und medizinisches Fachpersonal kostenfrei zur Verfügung zu stellen (siehe Archiv). Auch Springer Nature hat aktuell Tausende von Forschungsartikeln, Bücher und Buchkapiteln zum Thema Coronavirus frei verfügbar gemacht, um dem Zugang zu wichtigen Forschungsergebnissen gerecht zu werden. Mit dieser neuen Lehrbuch-Initiative haben Studenten, Akademiker und Universitätsmitarbeiter nun freien Zugang zu wichtigen Springer-Nature-Lehrbüchern. Zugang gibt es über die Plattform SpringerLink.

„Angesichts der zunehmenden globalen Auswirkungen der Corona-Krise ist der schnelle Fernzugriff auf Bildungsressourcen unerlässlich geworden. Wir möchten Dozenten, Lehrer und Studenten in dieser herausfordernden Zeit unterstützen und hoffen, dass wir mit der kostenlosen Freischaltung von über 500 wichtigen Lehrbüchern dazu einen wichtigen Beitrag liefern“, so Niels Peter Thomas, Managing Director von Springer Nature Books. „An dieser Stelle möchte ich mich für die großartige Unterstützung durch unsere Autoren und Autorinnen bedanken, ohne deren Zustimmung wir diese Bücher nicht so ohne weiteres hätten freischalten können.“

Eine Liste aller zugänglichen Titel in Englisch und Deutsch finden Sie unter diesem Link.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld