Heroischer Einsatz für Overath

Der SuperBücherHeld der Buchhandlung Bücken

Zurückgehende Umsätze während der Corona-Krise? Für das Team der Buchhandlung Bücken sorgt der SuperBücherHeld für Bücherbestellungen. Im Einsatz ist der SuperBücherHeld mittlerweile nicht nur für die Buchhandlung Bücken, sondern für die gesamte Einkaufsstadt der Stadt Overath.

Der SuperBücherHeld der Buchhandlung Bücken.

Der SuperBücherHeld der Buchhandlung Bücken.

"Ich versuche den Menschen etwas Freude und Abwechslung in ihren Alltag zu bringen. Mal verteile ich Muttertagsrosen oder stelle mich als lebende Schaufensterpuppe in die Auslage, ich berate am Telefon, es gibt keinen Job, den ich nicht bewältigen kann", so der SuperBücherHeld der Buchhandlung Bücken im nordrhein-westfälischen Overath.

Die Aktion der Buchhandlung Bücken hat auch medial bereits für Aufmerksamkeit gesorgt, beispielsweise mit einem kleinen Fernsehbeitrag im MorgenMagazin. Die Resonanz zum SuperBücherHelden sei so überwältigend, dass er nun auch die umliegenden Geschäfte besucht und dort versucht, die Lage zu verbessern. "Er lässt sich in den meist inhabergeführten Geschäften beraten, er empfiehlt, probiert aus, nimmt die jeweiligen Dienstleistungen wahr, die die Geschäfte anbieten. Er freut sich über jedes Geschäft, welches diese Krise überstehen wird", so das Team der Buchhandlung Bücken. "Denn Overath und seine Einkaufsstraße liegt dem SuperBücherHeld sehr am Herzen."

Auf YouTube gibt es bereits über 10 Videos mit der Figur zu sehen, der beispielsweise vom Kauf in "Amazonien" abrät oder die Nachbarschaft besucht. Dank des SuperBücherHelden sei es der Buchhandlung Bücken gelungen, die Kurzarbeit so kurz wie möglich zu halten, sodass seit April alle Angestellten wieder voll dabei sind.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld