Börsenblatt-Webinar

Tipps und Tricks zur Motivation im Homeoffice

In herausfordernden Zeiten wie diesen kämpfen wir alle mit Unsicherheiten und auch Ängsten. Gleichzeitig stapeln sich auf dem Schreibtisch im Homeoffice die Aufgaben und To Dos. Dabei ist es schwierig, die Motivation zu behalten und jeden Tag mit einer positiven Grundeinstellung an die Arbeit zu gehen – im Webinar erarbeiten wir effektive Strategien gegen das Motivationstief und Aufschieberitis.

Frust? Homeoffice will gelernt sein

Frust? Homeoffice will gelernt sein © jeshoots / Unsplash

Wir sind wir den kleinen und großen Durchhängern viel mehr ausgeliefert als im normalen Büroumfeld, besonders wenn uns soziale Kontakte fehlen, die uns sonst wieder nach oben ziehen. Hier braucht es ein besonders gutes Selbstmanagement. Coach und Trainerin Iris Seidenstricker stellt Ihnen in diesem Webimpuls Strategien, Tipps und Tricks vor, mit denen Sie aus Motivationstiefs wieder auftauchen und den Arbeitstag mit einem positivem Gefühl beginnen und beenden können.


Inhalte

  • Warum Motivation im Homeoffice eine ganz schöne Herausforderung sein kann

  • Motivationsstrategien für das Büro zuhause

  • Ideen für Ihren Arbeitsstart und das Arbeitsende

  • Tipps und Tricks gegen Aufschieberitis

Datum

9. Juni 2020 11-12 Uhr

Kosten

39 EUR zzgl. MwSt.

Iris Seidenstricker

Iris Seidenstricker © Iris Seidenstricker

Iris Seidenstricker ist zertifizierter Business Coach & Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, Zeit-, Stress- und Selbstmanagement sowie Autorin.

Ein Webinar in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt.

Hier anmelden.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld