E-Books

iRiver vertreibt neuen E-Reader über Hugendubel

Der koreanische Produzent von digitalen Entertainment-Lösungen, iRiver, hat bestätigt, dass er noch im Oktober ein neues E-Book-Lesegerät auf den deutschen Markt bringen will. Vertriebspartner im Buchhandel ist nach Angaben des Europa-Geschäftsführers von iRiver, Kim, die Buchhandelskette Hugendubel. VON ROE

Das Gerät, das in den kommenden Tagen auf der IFA in Berlin präsentiert wird, soll den Namen Story tragen und ähnelt im Aussehen dem Kindle 2. Wie der Kindle 2 von Amazon verfügt der Reader auch über eine Tastatur. Weitere Angaben zum Gerät will iRiver während der IFA machen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld