Verlage

Tandem-Umzug: 50 der 77 Beschäftigten gehen mit nach Potsdam

Wie bereits am 5. November gemeldet, zieht der Tandem Verlag von Königswinter nach Potsdam. Wie der Bonner "General-Anzeiger" schreibt, ziehen 50 der 77 Beschäftigten mit um.

Als Gründe für den Wegzug nennt der Firmenchef gegenüber dem Bonner "General-Anzeiger" vor allem strategische Motive: "Der neue Firmenstandort passt einfach besser in unsere Wachstumsstrategie. Die Hauptstadtregion bietet für einen Verlag jede Menge Synergieeffekte, insbesondere wegen der Vielzahl an anderen Medienunternehmen."

Ende dieser Woche will Verleger Herbert Ullmann auf einer Pressekonferenz über die Ziele des Verlags am neuen Standort sprechen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld