Veranstaltungen

Bücherstadtfestival in Wünsdorf

Die Bücherstadt Wünsdorf richtet vom 9. bis 12. September das 7. Internationale Bücherstadtfestival aus. Teilnehmer aus rund 15 Bücherstädten.

Antiquariat Haus Oskar in Wünsdorf

Antiquariat Haus Oskar in Wünsdorf © Bücherstadt Wünsdorf

Am "International Book Town Festival", das alle zwei Jahre für die I.O.B. (International Organisation of Book Towns) organisiert wird, in Wünsdorf (40 km südlich von Berlin) nehmen unter anderem Gäste aus Bücherstädten in Norwegen, Finnland, Wales, England, Schottland, den Niederlanden, Belgien, Italien, Schweiz, Spanien, Malaysia und den USA teil.

Neben der I.O.B.-Tagung und Exkursionen in die Umgebung, wird ein großer Internationaler Büchermarkt veranstaltet, auf dem sich die ausländischen Bücherstädte drei Tage lang mit Büchern präsentieren. Am 11. September findet das Internationale Bücherstadtfest statt – mit zahlreichen Bücherständen, auch deutscher Verlage, Video-Präsentationen der Gäste, Musik und Wortkultur.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld