Sellier/de Gruyter und C.H. Beck intensivieren ihre Zusammenarbeit

Staudinger ab 2011 exklusiv bei beck-online

Ab 1. Januar 2011 lizenziert der juristische Fachverlag Sellier/de Gruyter J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen exklusiv an die Datenbank beck-online. Das teilten die Partner soeben mit.

Bereits seit 1. Januar 2005 stellt Sellier/de Gruyter beck-online den Inhalt des umfassendsten Kommentars zum BGB für die Onlinenutzung bereit. Daneben wurde der Staudinger mit einer Vertragslaufzeit bis zum 31. Dezember 2010 auch an weitere Lizenznehmer zur Onlinenutzung lizenziert. Von der Exklusivlizenz versprechen sich beide Verlage eine optimale Verbreitung sowohl bei Universitäten, den Institutionen von Bund und Ländern sowie natürlich Anwaltskanzleien, Notariaten, Gerichten und Rechtsabteilungen von Unternehmen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld