Schweiz

Kommission: Keine Preisbindung im Internet

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Schweizer Ständerats bleibt dabei: Gestern votierte das Gremium erneut dafür, den Internethandel aus dem geplanten Preisbindungsgesetz herauszunehmen - mit acht zu drei Stimmen und einer Enthaltung.

© panthermedia

"Wir betrachten das aber nicht als Niederlage", so Dani Landolf vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBVV); das Ergebnis sei ausgefallen wie erwartet und habe nur Empfehlungscharakter für den Ständerat. Landolf: "Unser Vorhaben hat dort nach wie vor gute Chancen." Mit einer Entscheidung rechnet er im März.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld