Branchennachwuchs

Speed-Meeting auf der Frankfurter Buchmesse

10 Verleger, 10 Bewerber, 10 x 8 Minuten – beim Speedmeeting kann man in kurzer Zeit wertvolle Kontakte knüpfen. Wer Lust hat, bei Peter Kraus vom Cleff (Rowohlt), Nina Hugendubel, Til Weitendorf (Oetinger) und 7 weiteren Verlags- und Buchhandelsvertretern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, kann sich ab heute bewerben.

Das Speedmeeting findet am 15. Oktober um 11 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Die teilnehmenden Unternehmen sind:

    •    Rowohlt Verlag: Peter Kraus vom Cleff (kaufmännischer Geschäftsführer); Lutz Kettmann (Geschäftsführer Marketing)
    •    Verlag Kiepenheuer & Witsch: Reinhold Joppich (Vertriebsleitung)
    •    Verlagsgruppe Oetinger: Til Weitendorf (Geschäftsführung)
    •    Gräfe und Unzer: Ida Roet de Campos (Personalleitung)
    •    Hugendubel: Nina Hugendubel oder Stephanie Lange (Geschäftsführung)
    •    Carlsen Verlag: Joachim Kaufmann (kaufmännischer Geschäftsführer)
    •    Piper Verlag: Tino Uhlemann (Vertriebsleitung)
    •    Ravensburger: wird noch bekannt gegeben
    •    Book2Look / Terzio Verlag: Ralph Möllers (Geschäftsführung)
    •    110 ebook avenue: Karsten Sturm (Geschäftsführung)

Organisiert wird der Bewerbungsreigen von der Plattform Verlage der Zukunft; wer sich anmelden möchte, schreibt eine E-Mail an anmeldung.vdzu@googlemail.com mit Betreff „Anmeldung Speedmeeting“ - inklusive einem kurzen "Motivationsschreiben" (maximal 150 Wörter!), so die Organisatoren. Außerdem soll der Lebenslauf als pdf mitgeschickt werden. Anmeldeschluss ist der 15. September.

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld