Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren

Regionalgruppe auch in Niedersachsen

Die Freien Lektoren (VFLL) haben eine Regionalgruppe Niedersachsen ins Leben gerufen. Damit ist die Anzahl der Regionalgruppen auf elf angewachsen.

Der Sprecher der neuen Regionalgruppe: Sebastian Lemke

Der Sprecher der neuen Regionalgruppe: Sebastian Lemke © privat

Zum Sprecher wurde Sebastian Lemke gewählt, wie der VFLL mitteilt. Der Diplom-Geograph Lemke ist seit 2010 als freier Redakteur und Lektor tätig und seitdem auch Mitglied im VFLL. Er lebt in Braunschweig. "Wir freuen uns, dass es jetzt auch in Niedersachsen einen regionalen Zusammenschluss freier Lektorinnen und Lektoren gibt", so Herwig Frenzel, stellvertretender Vorsitzender des Verbandes. Die Gründung bedeute eine Stärkung des Berufsstandes und der kulturellen Vielfalt in dem Flächenland.

Bislang mussten freie Lektoren aus Niedersachsen Anschluss an auswärtige Gruppen, beispielsweise in Hamburg oder Berlin, suchen. Die Regionalgruppen organisieren Fortbildungen, Abende und Seminare zu allen das Berufsfeld Freies Lektorat betreffenden Themen. Das Spektrum reicht von technischen Schulungen bis zu kulturellen Veranstaltungen, die teilweise auch Nichtmitgliedern offen stehen.

Der VFLL wurde 2000 gegründet; aktuell hat er rund 735 Mitglieder.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld